Datenschutz

Datenschutzerklärung - App Journey Log

In diesem Dokument ist beschrieben, wie Polestar Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, wenn Sie die App Journey Log („Journey Log“) verwenden.

Wer wir sind

Polestar Performance AB, eine schwedische juristische Person mit der Firmenregistrierungsnummer 556653-3096 und der Adresse Assar Gabrielssons Väg 9, SE-405 31 Göteborg, Schweden, nachfolgend „Polestar“, „wir“ und „uns“, ist als Verantwortlicher wie nachfolgend erläutert für die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten verantwortlich.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum

Bei Verwendung von Journey Log und der zugehörigen Online-Dienste werden die folgenden Kategorien personenbezogener Daten verarbeitet:

  • Um die Funktionen von Journey Log nutzen zu können, müssen Sie eine E-Mail-Adresse angeben, die zum Bereitstellen (Einrichten eines Benutzerkontos) und Versenden exportierter Fahrtendaten verwendet wird.
  • Damit Sie die Dienste von Journey Log ordnungsgemäß nutzen können, erheben wir die folgenden Datenpunkte:

Positionsdaten:

  • Breitengrad/Längengrad
  • Höhe
  • Kurs

Stromverbrauch:

  • Ladezustand (verbleibende Wh) – Metadaten zur Einbeziehung des Verbrauchs in die Fahrtberechnung
  • Fahrzeugspezifische Batteriekapazität (kWh) – Metadaten zur Einbeziehung des Verbrauchs in die Fahrtberechnung
  • Momentane Ladeleistung (Leistung, mW) – Metadaten zur Einbeziehung des Verbrauchs in die Fahrtberechnung

Daten zu Start und Ende einer Fahrt:

  • Zustand der Feststellbremse
  • Zustand des Wählhebels

Benutzerverwaltung:

  • Eindeutige Benutzerkennung (anonymisiert, aber mit der verwendeten E-Mail-Adresse verknüpft)
  • E-Mail-Adresse – für Bereitstellung und Export der Fahrtdaten

Wir verwenden diese Daten, um Ihnen durch Bereitstellung der Dienste in Journey Log eine zeitliche Verlaufsdarstellung bestimmter Fahrtkategorien zu ermöglichen. Ein solcher Fahrtenverlauf kann z. B. Steuererklärungen vereinfachen. Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Ihr Einverständnis.

Aufgezeichnete Fahrten werden 1 Jahr lang gespeichert und dann automatisch gelöscht.
Wenn Sie den Dienst deaktivieren, werden Ihre personenbezogenen und anderen Daten nach neunzig (90) Tagen gelöscht.

  • Zur Verbesserung der App im Rahmen der Dienstüberwachung und -optimierung mithilfe von Google Analytics werden die folgenden Datenpunkte erhoben:
    • Wann Sie die App zum ersten Mal verwendet haben
    • Wann Sie sich angemeldet haben
    • Wann Sie die Tracking-Funktion in der App aktivieren oder deaktivieren
    • Wann Sie eine Fahrt angetreten haben
    • Wann Sie eine Fahrt beendet haben
    • Wann Sie eine Fahrt in der App aufrufen
    • Berichte zu App-Abstürzen
    • Gerätetyp (Polestar Modell + Android-Version)
    • App-ID
  • Außerdem verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um die Nutzung von Journey Log besser zu verstehen und Ihr Nutzungserlebnis mit den zugehörigen Diensten zu optimieren. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist unser legitimes Interesse, Funktion und Nutzungserlebnis von Journey Log laufend zu verbessern.
  • Um besser zu verstehen, wie wir unsere Produkte und Dienste weiter optimieren bzw. neue entwickeln können, verfolgen wir in Bezug auf Forschung und Entwicklung einen datenbasierten Ansatz. Die diesbezügliche Verarbeitung umfasst verschiedene Analysen, Modellierungen und Untersuchungen durch unsere Datenanalysten und -wissenschaftler. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6.1.f DGSVO). Wo immer dies möglich ist, beschränken wir Analysen auf anonymisierte oder pseudonymisierte Daten. Die Verarbeitung umfasst keinerlei automatische Entscheidungsfindung (z. B. Profiling) zu Ihrer Person.

An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten folgender Kategorien auf einer Need-to-know-Basis teilen:

Bearbeitung durch Dritte (Verarbeiter)

Unsere Verarbeiter, die die Polestar App bereitstellen und vertraglich in ihrer Fähigkeit beschränkt sind, Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke als die Erbringung von Serviceleistungen für uns in Übereinstimmung mit den jeweiligen Vereinbarungen zur Datenverarbeitung zu verwenden, sind:

  • WirelessCar Sweden – Anbieter von Online-Diensten, Daten-Hosting
  • Amazon Web Services Ireland Limited und seine Unterauftragsverarbeiter (Europäische Union) – Daten-Hosting
  • Google Ireland Limited und seine Unterauftragsverarbeiter, Data Center europe-west1 (Belgien) https://www.google.com/about/datacenters/inside/locations/index.html; Datenübertragung auch an Google LLC, USA, gemäß den von der Europäischen Kommission angenommenen Standardvertragsklauseln, die hier) abrufbar sind. Im Rahmen der App Journey Log werden die folgenden Dienste von Google Firebase verwendet:
    • Cloud-Funktionen
    • Firebase Authentication
    • Firebase Crashlytics
    • Firebase Realtime Database
    • Firebase Remote Config

Ihre Rechte

Gemäß der DSGVO haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Sie können Ihr Einverständnis zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zurückziehen oder dieser Verarbeitung widersprechen, die von uns verarbeiteten Daten zu Ihrer Person einsehen, eine Beschwerde an die zuständige Datenschutzbehörde richten sowie die Korrektur oder Beschränkung Ihrer Daten, die Übertragung Ihrer Daten an eine andere Stelle und die Löschung Ihrer Daten beantragen.

Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Kontaktdaten

Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, verwenden Sie bitte dieses Online-Formular. Wenn Sie andere Fragen zum Datenschutz bei Polestar haben, können Sie sich gerne auch an unseren zuständigen Datenschutzbeauftragten wenden (Kontaktdaten siehe  Datenschutzrichtlinie).

Polestar © 2022 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: