Datenschutz

Hinweis - Allgemeine Datenanalyse für Forschung und Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen

Verantwortlicher

Polestar Performance AB, eine schwedische juristische Person mit der Firmenregistrierungsnummer 556653-3096 und der Adresse Assar Gabrielssons Väg 9, SE-405 31 Göteborg, Schweden, nachfolgend "Polestar", "wir", "uns", ist als Controller wie nachfolgend erläutert für die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten verantwortlich.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Um besser zu verstehen, wie wir unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern können - und welche neuen wir entwickeln können - verwenden wir einen datengetriebenen Ansatz und nutzen Fahrzeug-, Produkt-, Kunden- und Verkaufsdaten, um die Richtung der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen zu bestimmen. Die Verarbeitung umfasst ein breites Spektrum an Analysen, Modellierungen und Forschungsarbeiten, die von unseren Analysten und Datenwissenschaftlern durchgeführt werden.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist ein berechtigtes Interesse. Wir werden im Allgemeinen nicht Ihre Einwilligung einholen, es sei denn, dies wird im Einzelfall als notwendig erachtet oder ist nach geltendem Recht erforderlich. Soweit möglich, beschränken wir die Analysen jedoch auf anonymisierte oder pseudonymisierte Daten. Die Verarbeitung beinhaltet keine automatische Entscheidungsfindung, wie z.B. das Erstellen von Profilen.

Datenkategorien

Die von uns verarbeiteten Daten sind nicht an bestimmte Produkte oder Dienstleistungen (wie Polestar Connect, Polestar ID, Connected Safety etc.) gebunden oder auf diese beschränkt, sondern beziehen sich auf ein breites Spektrum von Datenanalysen zum allgemeinen Ziel der Produkt- und Dienstleistungsentwicklung. Im Rahmen der in dieser Mitteilung beschriebenen Datenverarbeitung wird keine Datenerfassung durchgeführt. Wir verweisen jedoch für weitere Informationen darüber, welche Daten erhoben werden und welche Aufbewahrungszeit sie haben, auf die unter polestar.com veröffentlichten Hinweise zu Diensten.

Offenlegung / Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten / Weitergabe

Ihre personenbezogenen Daten werden an unsere angeschlossenen Gesellschaften für die vorgenannten Zwecke offen gelegt und durch diese verarbeitet. In Bezug auf angeschlossene Gesellschaften außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) erfolgt die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission.

Beendigung der Datenerfassung

Wir halten uns strikt an die Regeln für die Beendigung der Datenerfassung. Weitere Informationen finden Sie in den Hinweisen zu Diensten, die unter polestar.com veröffentlicht werden. Als Eigentümer des Fahrzeugs und anderer Daten, die wir sammeln, müssen Sie sich entweder telefonisch, per E-Mail oder über das am Ende beschriebene Formular an unseren Customer Service wenden. Die für Ihren Markt relevanten Kontaktinformationen finden Sie unter dem Link polestar.com/contact.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Falls Sie glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in einer Weise verarbeiten, die gegen Datenschutzgesetze und -richtlinien verstößt, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde einzureichen. Die Aufsichtsbehörde in Schweden ist Datainspektionen mit folgender Adresse:

Datainspektionen

Box 8114

SE 104 20 Stockholm

Schweden

Um Ihre Rechte als betroffene Person geltend zu machen, beispielsweise um Informationen über oder Zugang zu den von Polestar verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten, nutzen Sie bitte dieses WEBFORMULAR.

Weitere Informationen zu Ihren Rechten in Verbindung mit unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Kontaktangaben für weitere Informationen und Beanstandungen sowie Kontaktangaben zu unserem Datenschutzbeauftragten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: